Concerta gegen Adderall: Was ist der Unterschied? Sie können einer Person mit Narkolepsie auch helfen.

sind im Allgemeinen sicher und wirksam bei der Behandlung der Symptome von ADHS. /

Obwohl sie sowohl Stimulanzien sind als auch auf ähnliche Weise arbeiten, sind Concerta und Adderall zwei verschiedene Arten von Medikamenten. Sie sind beide wirksam bei der Behandlung der Symptome von ADHS, aber Konzerta ist ein länger wirkendes Medikament als Adderall. Dies ist das gleiche Medikament in Ritalin, aber Konzerta setzt die Droge über einen längeren Zeitraum gleichmäßig frei. Die langsame Freisetzung unterscheidet es von anderen ADHS -Medikamenten.

Adderall enthält zwei Medikamente: Amphetamin und Dextroamphetamin. Adderall Peak bei ca. 3 Stunden.

Obwohl sie ADHS -Symptome wirksam behandeln können, können sie jedoch signifikante Nebenwirkungen haben. Es gibt auch nicht viele Untersuchungen, die ihre langfristigen Auswirkungen betrachten. Die Autoren stellten fest, dass Methylphenidat, das in Konzert der Wirkstoff, im Allgemeinen für Jugendliche und Kinder mit ADHS am besten geeignet ist. Für Erwachsene mit ADHS waren Amphetamine wie Adderall im Allgemeinen die besten. Effekte. Verschreiben Sie einer Person mit ADHS Concerta oder Adderall. Dies wäre Teil eines umfassenden Behandlungsplans für ihre ADHS.

  • Allgemeinbildung über ADHS
  • Informationen zu den Behandlungsoptionen, einschließlich ihrer Vor- und Nachteile
  • Bewältigungsstrategien für die Symptome von ADHS, wie Verhaltenstherapie
  • Medikamente wie Concerta oder Adderall
  • Unterstützung für die psychische Gesundheit für die Person mit ADHS und ihre Familie
  • Wenn die Person mit https://harmoniqhealth.com/de/slim4vit/ ADHS in der Schule ist, wechselt die Studiengebühren

Für Kinder ab 6 Jahren mit ADHS empfiehlt die CDC eine Kombination aus Verhaltenstherapie und Medikamenten. Wenn ein Kind mit ADHS unter 6 Jahren ist, empfiehlt sein Arzt normalerweise nur eine Verhaltenstherapie. Die Auswirkungen von ADHS -Medikamenten könnten auf kleine Kinder liegen.

Kann eine Person sie zusammennehmen?

Es ist unwahrscheinlich, dass ein Arzt darauf hindeutet, dass eine Person sie beide gleichzeitig einnimmt.

Nebenwirkungen

Konzerta und Adderall sind im Allgemeinen sicher, wenn eine Person sie gemäß den Anweisungen ihres Arztes nimmt. Beide können jedoch signifikante Nebenwirkungen haben.

  • physische oder verbale Tics
  • Persönlichkeitsänderungen
  • Kopfschmerzen und Magenschmerzen
  • Wie immer, wenn eine Person eine dieser Seite erlebt Effekte sollten sie mit einem Arzt sprechen. Laut Chadd kann ein Arzt eine Versuchseinführung eines der Medikamente vorschlagen, um die Auswirkungen zu überwachen. Wenn die Person dann die Dosierung toleriert, aber immer noch störende Symptome hat, kann der Arzt vorschlagen, die Dosierung zu erhöhen. Alle Nebenwirkungen. Die Food and Drug Administration (FDA), eine Person, kann Komplikationen durch Konzerta erleben, wenn sie:

    • sehr angespannt, aufgeregt oder ängstlich sind
    • Glaukoma
    • Haben Sie verbale oder physische Tics oder das Tourette -Syndrom
    • Habe kürzlich einen Monoaminoxidase -Inhibitor verwendet, normalerweise für Depressionen
    • sind allergisch gegen die Zutaten in Concerta
    • Haben Sie Herzprobleme
    • einen zusätzlichen Zustand des psychischen Gesundheitszustands
    • eine Anamnese von Anfällen
    • Haben Sie Probleme im Zusammenhang mit t Erbe Magen -Darm -Trakt

    Die FDA beachtet auch, dass Komplikationen mit Adderall bei Menschen auftreten können, die:

    • Arterien oder Herzprobleme verhärtet haben
    • hohen Blutdruck haben
    • Glaukom haben
    • sind sehr aufgeregt, angespannt oder ängstlich
    • eine Vorgeschichte des Drogenmissbrauchs
    • haben Kürzlich hat ein Monoaminoxidase -Inhibitor
    • Probleme mit anderen Stimulanzien hatten
    • einen zusätzlichen psychischen Gesundheitszustand haben
    • Haben verbale oder physische Tics oder Tourette -Syndrom
    • Probleme mit ihrer Leber oder Nieren
    • eine Schilddrüsenerkrankung haben Eine Person sollte Konzerta oder Adderall nehmen und alle möglichen Risiken berücksichtigen.
    • .

      Outlook

      Stimulanzien wie Konzerta und Adderall können wirksam sein Kurzfristige Behandlungen für ADHS, insbesondere in Kombination mit Verhaltenstherapien. Es ist wichtig, dass eine Person regelmäßig untersucht wird, wenn sie Konzerta oder Adderall einnehmen. Pharmazie/Apotheker

    Medical News Heute hat strenge Sourcing-Richtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Zeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents

    Skip to content